Kopfzeile

Inhalt

Panoramatafel

Die Alpenpanoramatafel steht in Hinterhomburg bei der Halde. Der Weg ist ab der Hauptstrasse ausgeschildert.

Herr Erwin Wyss aus Wigoltingen hat auf der Halde in Hinterhomburg ein Alpen-panorama mit Blick von den Allgäuer Alpen bis ins Berner Oberland gezeichnet. Herr Wyss schenkte dieses "Panorama Seerücken" unserer Gemeinde. Herr Dr. Dieter Bührle erklärte sich erfreulicherweise bereit, die Herstellung der Panoramatafel zu finanzieren. Die Tafel steht auf dem Land der Familie Fröhlich-Kämpf, welche den Boden kostenlos zur Verfügung stellt. Die Firma Herzog Transporte in Reckenwil hat die Baggerarbeiten für die Gestaltung des Platzes ohne Verrechnung übernommen. Die Gemeinde Homburg dankt allen Beteiligten herzlich für ihre Arbeit. Nur mit ihrer Unterstützung wurde es möglich, die Panoramatafel herzustellen.

Bei der Panoramatafel hat es einen Grillplatz mit Tisch und Bänken. So wird dieser Ort zu einem Ausflugspunkt, der weit über unsere Gemeinde Ausstrahlung hat. Er ist für Wanderer und Naturliebhaber von besonderem Interesse und wird sicher auch Schulklassen anziehen.