Willkommen auf der Website der Gemeinde Homburg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Lebenslagen

Angehörige der Armee - Meldepflicht

Die Meldepflicht beginnt mit der Abgabe des Dienstbüchleins durch die kantonale Militärbehörde anlässlich des Orientierungstages. Die Meldepflicht ist innerhalb einer Frist von 14 Tagen zu erfüllen.

Wer ist meldepflichtig?
  • alle Armee- oder Zivilschutzangehörigen
  • alle Nichteingeteilten bis zum 30. Altersjahr
  • alle freiwilligen Militärdienstleistenden

Was ist zu melden?
  • der Wegzug aus der Wohngemeinde
  • der Zuzug in die neue Wohngemeinde

Adressänderungen innerhalb der Wohngemeinde
  • Berufsänderungen
  • Namensänderung

Bitte senden Sie Ihr Dienstbüchlein nach erfolgter Anmeldung in der neuen Wohngemeinde an folgende Adresse:

Amt für Bevölkerungsschutz und Armee
Zürcherstrasse 221
8510 Frauenfeld

Für A- und B-Briefpost besteht eine militärische Portofreiheit. Die Absenderangaben inkl. militärischer Einteilung sowie der Vermerk "Militärsache" ist notwendig. 
Informationen zu dieser Lebenslage auf der Webseite:
zugehörige Dienstleistungen: Abmeldung
zugehörige Online-Dienste: Umzug innerhalb der Gemeinde
zuständig: Amt für Bevölkerungsschutz und Armee
Weiterführende Informationen beim Kanton:
http://www.aba.tg.ch
zur Übersicht



Druck VersionPDF