Willkommen auf der Website der Gemeinde Homburg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Portrait

Herzlich willkommen in Homburg


Kürzlich besuchte uns ein kleines Mädchen mit seinen Eltern. "So viel Himmel!" rief es staunend beim Verlassen des Autos. - Die Kleine hatte es sofort erfasst:
Homburg ist das weite Land auf dem Thurgauer Seerücken.
Übersicht über die Gemeinde
Unsere Gemeinde liegt in der zauberhaften Landschaft auf dem Hügelzug, der im Süden vom Thurtal und im Norden vom Unterseeufer des Bodensees begrenzt wird. Dank seiner Höhe von 485 bis 723 m.ü.M. geniesst man einen fantastischen Weitblick in die Alpen. Im Winter liegen wir manchmal über dem Nebel und werden mit warmen Sonnenstrahlen verwöhnt.

Homburg ist geographisch die viertgrösste politische Gemeinde im Kanton. Sie erstreckt sich im Westen von Gündelhart über Hörhausen nach Hörstetten und von Klingenberg über Reckenwil nach Homburg, im Osten von Hinterhomburg bis hinauf zum höchsten Punkt des Seerückens, nach Salen-Reutenen.

Wohnen und Arbeiten
Hier leben etwa 1500 Menschen. Homburg ist eine ideale Wohngemeinde mit kurzen Wegen zu den Zentren. In 1/4 Stunde ist man in Frauenfeld und in Weinfelden oder in Kreuzlingen und in Konstanz. St. Gallen, Zürich und den Flughafen Kloten erreicht man in 3/4 Stunden.

In der Gemeinde und der nächsten Umgebung ist alles zu finden, was man für den täglichen Bedarf braucht. Verschiedene klein- und mittelständische Unternehmen und ein ausgedehntes Gewerbe bieten Arbeitsplätze. Dazu kommen, als weiterer bedeutender Wirtschaftszweig, ca. 100 Landwirtschaftsbetriebe.

Freizeit und Erholung
Der Seerücken liegt in einem Gebiet der schönsten Kulturlandschaften der Schweiz. Homburg trägt u.a. dazu bei mit dem heute noch intakten alten Ortsbild von Gündelhart, zusammen mit seinem Schloss Gündelhart und der Zwiebelturmkirche St. Mauritius. Auch das Wasserschloss Klingenberg und die weitherum auf der beherrschenden Terrassenlage Homburgs sichtbare Barock-Kirche St. Peter gehören zu den Sehenswürdigkeiten.

Velofahren auf dem Seerücken ist ein Geheimtipp. Aber auch für andere Sportarten, wie Wandern, Reiten und Skilanglaufen bieten sich gute Möglichkeiten. Dabei gibt es in beschaulicher Weise Biotope zu entdecken. Man kann aber auch Action erleben mit Inline-Skating, Motocross, Pferdespringen, Schiessen, Jagen, Sport und Musik.

Einladung zur Entdeckungsfahrt
Blättern Sie zum Kennenlernen unserer Gemeinde im Fotoalbum oder wählen Sie einen Titel, resp. unter "Suchen" ein ganz bestimmtes Thema. Unsere Seerückengemeinde lädt Sie ein zur Entdeckungsfahrt.

Zahlen und Fakten
Statistische Daten zur Wohnbevölkerung

Kantonaler Bevölkerungsstand

Gemeindeporträts



Druck VersionPDF