Willkommen auf der Website der Gemeinde Homburg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Abstimmungen

Urnenstandort
  • Gemeindehaus/Mehrzweckraum Homburg
  • Mehrzweckhalle Hörstetten
  • Schulhaus Gündelhart-Hörhausen
Urnen Öffnungszeiten Samstag 19.30 - 20.00 Uhr
Sonntag 10.00 - 11.00 Uhr
Hinweis Alle Gemeinderesultate von kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen sind nur Teilresultate.
Die gesamten Resultate des Kantons finden Sie unter www.tg.ch und des Staates unter www.admin.ch
Bedingungen / Voraussetzungen Jede Person, die einen gültigen Stimmausweis hat, ist zum Abstimmen berechtigt.

Falls Sie den Stimmausweis verloren haben:
Ein Duplikat des Stimmausweises kann bei der Gemeinde im voraus telefonisch verlangt werden.
Brieflich abstimmen Briefliche Stimmabgabe
Was ist zu beachten?
  1. Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt des Stimmmaterials möglich.
  2. Unterschreiben Sie den Stimmrechtsausweis auf der Rückseite.
  3. Verschliessen Sie die Stimm- und Wahlzettel in ein neutrales Couvert.
  4. Verpacken Sie den Stimmrechtsausweis und das neutrale Couvert mit den Stimm- und Wahlzetteln in ein weiteres Couvert und adressieren Sie dieses an die Gemeindeverwaltung. Sie können als Antwortcouvert das Originalcouvert des Stimm- und Wahlmaterials benutzen.

Diese Sendung können Sie nun per Post zustellen oder während den offiziellen Bürozeiten auf der Gemeindeverwaltung abgeben bzw. durch Dritte abgeben lassen. Per Post zugestellte Sendungen müssen spätestens am Samstag vor der Abstimmung eintreffen.

Die briefliche Stimmabgabe ist ungültig wenn:
  • die Unterschrift auf dem Stimmausweis fehlt
  • das Antwortkuvert mehr als einen Stimmausweis enthält
  • das Stimmkuvert mit Kennzeichen versehen ist


Vorzeitige Stimmabgabe
Montag bis Freitag vor dem Abstimmungssonntag auf der Gemeindeverwaltung während den offiziellen Bürozeiten. Geben Sie die Stimm- und Wahlzettel in einem verschlossenen, neturalen Couvert gemeinsam mit dem Stimmrechtsausweis persönlich ab. Verheiratete können neben dem eigenen Stimmmaterial gleichzeitig dasjenige des Ehegatten abgeben. Die Stimm- und Wahlzettel sind für jeden Ehegatten in einem separaten Couvert abzugeben.



Druck VersionPDF